Literatur

Aus OpenData

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Forschung Literatur

Kritisches Forschen in der sozialen Arbeit

  • Kritisches Forschen in der Sozialarbeit|[1]
  • Evidenzbasiere Bildung. Wirkungsevaluation in Bildungspolitik und pädagogischer Praxis|[2]
  • Medien, Filme, Metaphern und Gesellschaft: Die Bedeutung der Orientierung|[3]
  • Jahrbuch Medienpädagogik 8: Medienkompetenz und Web 2.0|[4]

  • Andermann, U., Drees, M. u. Grätz, F. (2006): Wie verfasst man wissenschaftliche Arbeiten? Ein Leitfaden für das Studium und die Promotion, Mannheim: Dudenverl.ISBN: 3-411-05113-2 ; 978-3-411-05113-7
  • Brink, A. (2013): Anfertigung wissenschaftlicher Arbeiten: ein prozessorientierter Leitfaden zur Erstellung von Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten, Wiesbaden: Springer Gabler. ISBN: 978-3-8349-4396-5
  • Bortz, Doering.(o.J.) Kapitel 5: Qualitative Methoden Quantitative vs. Qualitative Methoden: [5] abgerufen am 11.6.2008
  • Czwalina, C. (1993): Richtlinien für Zitate, Quellenangaben, Anmerkungen, Literaturverzeichnisse u.ä., Hamburg: Czwalina. ISBN: 3-88020-242-7
  • Franck, N. (2011): Fit fürs Studium: Erfolgreich reden lesen schreiben, München: Dt. Taschenbuch-Verl. ISBN: 978-3-423-33009-1
  • Franck, N.; Stary, J. (2013): Die Technik wissenschaftlichen Arbeitens (17. Auflage): eine praktische Anleitung, Paderborn: Schöningh ISBN: 978-3-8252-4040-0
  • Karmasin, M. u. Ribing, R. (2013): Die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten (7. Auflage), Wien: Facultas Verlags- und Buchhandels AG facultas.wuv. ISBN: 978-3-8252-3839-1
  • Mayer. (o.J.): Was macht die Wissenschaft zur Wissenschaft? Aus: Mayer, Interview und schriftliche Befragung
  • Seiler, T.B.; Reinmann, G.(o.J). Der Wissensbegriff im Wissensmanagement: Missverständnisse, Versäumnisse und eine strukturgenetische Alternative
  • Stickel-Wolf, C. u. Wolf, J. (2013): Wissenschaftliches Arbeiten und Lerntechniken: erfolgreich studieren – gewusst wie! (7. Auflage), Wiesbaden: Springer Gabler. ISBN: 978-3-658-01713-2

[Bearbeiten] Bücher

  • Handbuch Qualitative Forschung in der Psychologie [6]
  • Forschungsmethoden der Psychologie: Von der Fragestellung zur Präsentation (Basiswissen Psychologie) [7]

[Bearbeiten] Entwicklungsorientierte Bildungsforschung

Zeitschrift für e-learning. lernkulur und bildungstechnologie | [8]


[Bearbeiten] Leitfaden: qualitative Interviews

Uwe Flick 2006: Qualitative Sozialforschung. Eine Einführung, Reinbek bei Hamburg. Uwe Flick, Ernst von Kardoff, Ines Steinke (Hg.) 2005: Qualitative Forschung. Ein Handbuch, Reinbek bei Hamburg. Cornelia Helfferich 2005: Die Qualität qualitativer Daten. Manuel für die Durchführung qualitativer Interviews. Lehrbuch, Wiesbaden. Jan, Kruse 2006: Reader „Einführung in die Qualitative Interviewforschung“, Freiburg (Bezug über [9]) Ivonne Küsters 2006: Narrative Interviews. Grundlagen und Anwendungen,Lehrbuch, Wiesbaden.


[Bearbeiten] BLOG

Reinmann Gabi | BLOG | [10]


[Bearbeiten] Studientexte

Didaktisches Design. Gabi Reinmann| [11] [03.10.2014]


Zurück zur Hauptseite

Persönliche Werkzeuge
MEDIA